Igreja Velha DOC Alentejo

10,80 

0,75 Liter
Reserva 2014
Ideal zu rotem Fleisch, Wild und Käse

Kategorien: , Schlüsselwort: Product ID: 393

Beschreibung

Igreja Velha DOC Alentejo

Reserva 2014

Die kleine Kapelle Santa Lucia soll zu Ehren der Heiligen erbaut worden sein, nachdem im 15. Jahrhundert Ritter, die – von der Sonne geblendet – fast blind waren, das schöne Tal durchquerten. An diesem Platz seien sie auf eine Quelle gestoßen, mit deren Wasser sie ihre Augen wuschen und kühlten, so heißt es in der Sage. Die Heilung erfolgte so rasch, dass Nuno Alvares Pereira, ein portugiesischer Heerführer, zu Ehren der Heiligen für Augengesundheit, der heiligen Lucia, die Kapelle errichten ließ. Damit wurde die heilige Lucia auch zur Stadtheiligen von Pias – und die kleine Kapelle zur Namensgeberin des ersten DOC-Weines aus dem Hause Margaca: Igreja Velha (die alte Kapelle).

WinzerSociedade Agricola Pias
InverkehrbringerSociedade Agrícola de Pias
Rua de Santo António, 8
7830 – 232 PIAS
SERPA – PORTUGAL
WeinmacherLeonardo Maia
Weinart
Rotwein nach traditionellem Verfahren ausgebaut
Weinfarbe und Duft Tief granatrot mit dem Duft reifer roter Früchte
GeschmackDurschimmernde Tannine, voluminös-markanter Geschmack mit leichter Holznote und einem langen Abgang
Flaschengröße0,75 Liter
Art der AbfüllungFlasche
VerschlussKork
RebsortenAragonez (Tempranillo)
Alicante Bouschet
Touriga Franca
Alfrocheiro
Alkoholgehalt14 Vol.-%
Säuregehalt5.5 g/dm3
pH-Wert3,64
AllergenkennzeichnungSulfite
Voraussichtlich lagerfähig 8–10 Jahre
Empfohlene TrinktemperaturUngefähr 18 °C
Passt besonders gut zu Ideal zu rotem Fleisch, Wild und Käse
Info zur LagerungSollte liegend in einem kühlen Raum gelagert werden und
vor dem Servieren atmen dürfen
AltersbeschränkungAb 18 Jahre

Zusätzliche Information

Gewicht1.300 kg