Soßen

Vor dem Kochen: Nutze die Soßen als Marinade. Bestreiche das Kochgut mit der Soße, legen es in eine Schüssel und lassen es einige Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen.

Beim Kochen: Du kannst die Soßen auch direkt in den Kochtopf geben und das Kochgut darin bei mittlerer Hitze gar köcheln lassen.

Nach dem Kochen: Als kalte Soße auf dem Tisch und direkt auf dem Teller.

Ergebnisse 1 – 30 von 31 werden angezeigt