Olivenöl Virgem Extra

Olivenöl Virgem Extra

Der Lebensverlängerer aus dem Süden

Aber nicht irgendein Olivenöl, sondern das aus Pias muss es sein. Der Grund ist einfach und nur wenigen Eingeweihten bekannt: Dieses Öl stammt nur von den besten Bäumen, vereint die echten, alten Sorten, die frei von Chemie und ohne Massenproduktion angebaut werden.

Nur dieses Öl hat den unvergleichlich fruchtig-sanften Geschmack reifer Oliven, die ganze Kraft der Sonne des Alentejos und die außergewöhnlichen Gesundheitsvorteile für dein Herz und deine Gefäße.

Das Encostas do Enxoé Olivenöl aus dem Familienbetrieb Margaca in Pias, Portugal, ist, wie alle anderen Olivenöle in unserem Shop auch, ein echtes Naturprodukt

Azeite Virgem Extra ist die Bezeichnung für die höchste Güteklasse von Olivenöl. Bei dieser Güteklasse handelt es sich um naturbelassenes Olivenöl von besonderer Qualität. Bei der Herstellung kommen nur bewährte mechanische Verfahren zum Einsatz wie die Kaltpressung oder Kaltextraktion. Streng geregelt nach der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007

Was aber noch viel wichtiger ist:
Beim Azeite Virgem Extra der Sociedade Agricola de Pias der Familie Margaca, Alentejo/Portugal, liegt der Säuregehalt bei nur 0,3 %.
Bei unseren Bio-Olivenölen sogar noch darunter.

Sowohl in der Mühle in Pias, wie auch bei allen anderen unserer Ölmanufakturen, wird nur die erste Pressung für das Azeite Virgem Extranabgefüllt. Qualität, die man sieht und schmeckt! Reich an Aromen und von einem ausgeprägten Geschmack, der seinesgleichen sucht.

 

Was du als gesundheitsbewusster Genießer über Olivenöl schon weißt:

  • Olivenöl wirkt positiv bei erhöhten Cholesterinwerten
  • Olivenöl ist gut für das Herz
  • Es senkt den Blutdruck
  • Es verdünnt das Blut
  • Es regt den Gallenfluss an
  • Es fördert die Verdauung, wirkt leicht abführend

Olivenöl ist reich an Polyphenolen und damit ein echter Jungbrunnen

Was die Olivenöle aus Portgal aber auch sind: ein echter Genuss und ein Gewinn für deine Gesundheit. Sichere dir deinen Vorrat und fordere diese echten Raritäten noch heute an.

Der Säuregehalt ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale

Je niedriger der Säuregehalt des Olivenöls ist, desto höher ist seine Qualität. Denn der Säuregehalt lässt Rückschluss auf die Qualität der verwendeten Oliven zu. Nur frische, schonend geerntete und sofort verarbeitete Oliven liegen unter dem von der EU-Verordnung vorgeschriebenen maximalen Wert von 0,8 %. Die herausragende Qualität des Encostas do Enxoé Olivenöls hat sogar nur 0,3 %.

Wunderbar schmeckt es auch zu einem guten Brot. Einfach eintunken und genießen! Dein Herz wird es dir danken und deine Gefäße auch.

Olivenöl und Brot